Unsere Gemeinde leben und erleben...

Eine Kirchengemeinde im Ausland ist geprägt von Wechsel.  Die Weltstadt Singapur ist hier keine Ausnahme und wir erleben ein ständiges kommen und gehen.  Wir sind dankbar an Alle die sich in der Gemeinde einbringen, ob für ein paar Monate oder über mehrere Jahre, und bei grossen und kleinen Projekten helfen unsere lebhafte und herzliche Gemeinde zu gestalten.  Ein Zuhause mit und für Alle.

Auf diese Seiten finden Sie Information zu unserem Pfarrer, Gemeinderat und den vielen Gruppen und Teams.  


Daniel Happel

Pfarrer Happel stellt sich vor!

„Du, Gott, stellst meine Füße auf weiten Raum“, so betet es der Psalmist in Psalm 31, und als Deutschsprachige Evangelische Gemeinde in Singapur wollen wir ein Stück Heimat sein in der wundervollen Weite dieser Welt. Sie haben vielleicht das Glück, im Urlaub, für kurze Zeit oder sogar für mehrere Jahre nach Singapur zu kommen, und ich möchte Si...

Weiterlesen

Bianca Nestle

Ich bin seit 2000 beruflich in Südostasien und schliesslich 2009 in die Gemeinde eingetreten. Bald darauf war ich ganz unbedarft in den Gemeinderat gerutscht, nachdem ich recht spontan auf den Hilferuf reagiert hatte, dass dringendst Unterstützung benötigt wird. Seitdem lerne ich kontinuierlich dazu, was alles zur Gemeinderatsarbeit gehört. Auch wenn es mir rege...

Weiterlesen

Eva Weisenburger

Mein Name ist Eva Weisenburger. Seit 2010 lebe ich, zusammen mit meinem Mann und unseren 2 Töchtern, in Singapur. Im März 2012 bin ich Mitglied des Gemeinderates der deutschsprachigen evangelischen Gemeinde in Singapur geworden, weil es mir wichtig ist, neben den Gottesdiensten auch bei der Verwaltung und Gestaltung der Kirchengemeinde mitzuwirken. Warum noch? Ich antworte mit eine...

Weiterlesen

Frank Schude

Ich heiße Frank Michael Schude und lebe seit 1995 in Singapur. Ich bin verheiratet mit Josephine und wir haben zusammen zwei Kinder, Frederick und Julia. Bei der Anmeldung von Frederick zum Konfirmandenunterricht, und dem ersten Gottestdienst mit der Vorstellung der Konfirmanden, ist mir bewußt geworden, dass es an der Zeit ist, etwas von meiner Herkunft und Lebenserfahung in etwas...

Weiterlesen

Sabine Hein

Gemeinderatsmitglied bin ich erst wenige Monate, aber in Singapur sind meine Familie und ich schon seit 16 Jahren. Die Arbeit in der Gemeinde und mit dem Gemeinderatsteam ist für mich voll ungewohnter Aufgaben, die mich neugierig gemacht haben. Es ist wieder eine ganz andere Seite vom 'Leben in Singapur', auf die ich mich sehr freue.

Weiterlesen

Madelaine Rönnebeck

Hallo! Mein Name ist Madelaine Rönnebeck, und ich komme aus Stuttgart. 2008 bin ich mit meinem Mann nach Singapur gezogen. Eigentlich wollten wir nur  2 bis 3 Jahre bleiben... Nun sind wir noch immer hier und seit 2013 zu dritt.  Zum Abschluss meines Studiums der Psychologie absolviere ich derzeit ein Praktikum an der GESS. Im September 2015 habe ich die Buchhaltung ...

Weiterlesen

Petra Chun

Im Jahr 1992 bin ich mit meinem Mann und unseren beiden Kindern nach Singapur gezogen, seit 1993 arbeite ich im vorschulischen Bereich der GESS. Seit dieser Zeit arbeite ich im Kindergottesdienst-Team mit und singe auch sehr gern im Gospelchor.  Ich freue mich, dass ich wieder in den Gemeinderat gewählt worden bin, denn schon zweimal war ich für jeweils mehrere Jahre Mi...

Weiterlesen

Susanne Schreiber

Ich heiße Susanne Schreiber-Reggelin und bin seit September 2016 mit meinem Mann und unserem Sohn Benjamin, der Konfirmand ist, in Singapur. Wir kommen aus Herzogenaurach und werden voraussichtlich 2 bis 3 Jahre bleiben. Konfirmation in Singapur, wie geht das? Bei der Suche bin ich auf die Deutschsprachige evangelische Gemeinde Singapur gestoßen, und habe nebenbei ...

Weiterlesen