Wer ist die Kirche?

Wer ist die Kirche?

Pfarrer Leuschner brachte uns eine Geschichte mit, die wir zusammen gelesen haben. Sie handelte von einer Gemeinde, die zur Beerdigung ihrer Kirche eingeladen wurde. Da haben sich alle sehr gewundert und einige meinten: Jetzt spinnt der Pfarrer total! Aber zur Beerdigung sind dann doch alle gekommen, weil sie wissen wollten, was es nun mit dieser Kirchenbestattung auf sich hatte.

Der Pfarrer sagte, dass die Kirche aus Mangel an Zuwendung der Gemeinde gestorben sei und meinte, jeder könnte noch einen Blick in den Sarg werfen. Dann könnte jeder entscheiden zu gehen oder wieder in die Kirche zurückzukommen, um mehr zu hören. Da haben die Leute, einer nach dem anderen in den Sarg geschaut und sich erschreckt. Aber alle sind am Ende wieder an ihren Platz in der Kirche zurückgegangen.

Wir wollten nun wissen, was die Leute gesehen hatten in dem Sarg. Und da hat uns Pfarrer Leuschner einer nach dem anderen nach draußen geschickt und uns in die geheimnisvolle Kiste schauen lassen. Als ich dran war, war ich echt gespannt, was nun kommt.

Und dann war da ein Spiegel. Ich habe mich selbst gesehen und da habe ich auf einmal verstanden. Ich bin ein Teil der Kirche. Wir alle sind die Kirche. Und so sollen wir auch leben.

Vincent Odenwälder