Gemeindefest 2015

Gemeindefest 2015

Viele waren wieder gekommen: Gemeindemitglieder und ihren Familien, bekannte und neue Gesichter, Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für alle wurde der Junior Campus der Deutschen Europäischen Schule am 5. September für einen halben Tag ihr Zuhause.

Denn das möchte unsere Kirchengemeinde bieten: Ein Zuhause in einer oft noch neuen und kulturell anderen Umgebung; eine neue Art von Familie, wenn Verwandte und alte Freunde weit entfernt sind. Auf unserem Gemeindefest ist uns das auch etwas gelungen.

Dazu waren viele helfende Hände nötig. Deshalb bedanken sich Gemeinderat und Pfarrer Leuschner ganz herzlich beim Gemeindefest-Team, das in bewährter Weise und mit hoher Professionalität das Fest vorbereitete und durchführte: Petra Chun, Christine Eilers (zeitweilig aus Deutschland zuarbeitend als nun glückliche Großmutter), Isabelle Gloede, Maren Krämer-Dreyer, Germa von Heydebreck-Stricker und Wanda Preiser.

Herzlichen Dank auch allen andern, die für das Fest Salate gerichtet oder Kuchen gebacken haben. Den Sponsoren danken wir für die schönen Preise der Tombola. Den neuen Konfirmandeneltern und ihren Jugendlichen danken wir darüber hinaus für die Arbeit an den Ständen und den Spielen für Kinder. Eva Arora und Felix Leuschner von Musical Monkeys danken wir für die einfühlsamen Musik-Events für Kinder. Dem Posaunenchor ein herzliches Dankeschön für die schmissigen Märsche und Lieder: Das war Volksfeststimmung! An Petra Chun einen großen Dank für das schon legendäre Kaspertheater. Last but not least bedanken wir uns bei Direktor Battenberg, dem Grundschulleiter Behrendt und dem Schulvorstand für die Erlaubnis, auf dem Gelände des Junior Campus zu feiern. Hier noch einige Bilder.