Posaunenchor

Posaunenchor 2016

Der Posaunenchor Singapur stellt sich vor...

Wer sind wir?

Wie es in Deutschland in vielen Gemeinden Tradition ist, gibt es auch in Singapur einen Posaunenchor, der Gottesdienste und Gemeindefeste musikalisch umrahmt.  Wir sind eine Gruppe von ungefähr 15 Musikern, die alle ein Blechblasinstrument spielen. In  wechselnder Besetzung und unter der Leitung des nunmehr dritten Dirigenten bestehen wir seit September 2007 und spielen ca. 14 bis 16 Auftritte pro Jahr.

Geprägt vom ständigen Wechsel 

Im 3. Versuch gelang es uns, im September 2007 einige interessierte Musikerinnen und Musiker zu gewinnen und seitdem treffen wir uns einmal pro Woche zum gemeinsamen Proben und begannen auch mit der Ausbildung von 3 Jungbläsern.

Seit damals hat sich mittlerweile viel bei uns verändert, vor allem bedingt durch den ständigen Wohnortwechsel der deutschen Expats. Waren wir zu Beginn noch eine rein deutschsprechende Gruppe, sind wir inzwischen „international“ und auf ca. 15 regelmässige Bläserinnen und Bläser angewachsen. Aber wir werden auch immer wieder unterstützt durch Ehemalige, Austauschstudenten und befreundete Musiker aus der Umgebung. Unser Chorleiter ist Amerikaner und wir haben amerikanische, australische, indonesische, holländische, britische und natürlich auch singapurische Mitspieler, deshalb wird auf unseren Proben englisch gesprochen. Aus der Anfangsformation sind noch 4 Bläser dabei, einer davon ist ein ehemaliger Jungbläser von 2007. 

Neben den eingangs erwähnten Auftritten in der deutschsprachig evangelischen Gemeinde hier in Singapur waren wir auch schon bei den evangelischen Gemeinden in Kuala Lumpur, Penang und Jakarta bei Gottesdiensten zu Gast. Aber auch in der katholischen Gemeinde in Singapur sind wir ab und zu zu hören: bei Gottesdiensten, Gemeinde- und sonstigen Festen sowie dem jährlichen Laternenumzug an St. Martin.

Ein spezieller Gottesdienst, den wir musikalisch gestalten konnten, war der englischsprachige zum World Maritime Day, der in den vergangenen Jahren vom deutschen Seemannspfarrer und seinen skandinavischen Kollegen gehalten wurde.

Weitere Auftritte haben wir bei Oktoberfestveranstaltungen sowie Weihnachtsbasaren in den deutschen, dänischen, norwegischen und schwedischen Communities.

Durch die entstandenen Kontakte hatten wir letztes Jahr die Gelegenheit, in der dänischen Seemannskirche auf dem Mount Faber unser erstes Konzert zu spielen.

Das Highlight in diesem Jahr war unsere Reise zum deutschen evangelischen Posaunentag, der vom 3.-5. Juni in Dresden mit über 18.000 Bläserinnen und Bläsern aus ganz Deutschland stattfand, darunter auch 9 aus Singapur!

Einige Tage zuvor hatten wir noch die Möglichkeit, ein Konzert zusammen mit dem Posaunenchor aus Gundernhausen (Nähe Darmstadt) zu spielen. Dies wurde von einem ehemaligen Bläser aus Singapur arrangiert. Teils gemeinsam, teils solistisch boten wir ein vielfältiges Repertoire aus klassischer Bläsermusik und Gospel, aber auch ein Tango, ein malayisches Volkslied und Mr. Sandmann standen auf dem Programm.

Eine Geburtstagsfeier, ein Besuch bei einem Betrieb der Blechblasinstrumente herstellt und Konzertbesuche bei bekannten Blechbläserensembles rundeten unsere Reise ab.

Bilder finden sie hier! http://www.evkirche.sg/photologue/gallery/der-posaunenenchor-action/

Neue Mitglieder Willkommen!

Sind Sie neu in Singapur und haben vielleicht sogar ihr Instrument mitgebracht? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn wir Sie als neues Mitglied begrüssen dürfen.

Keine Angst, bei uns muss niemand vorspielen -  jeder, der Spass an der Musik hat ist willkommen! Wir sind offen für Bläserinnen und Bläser jeglicher Leistungsstufe, jeden Alters, jeder Nationaliät und Konfession. Wir erwarten lediglich die Bereitschaft, bei Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen zu musizieren.

Wenn Sie nun neugierig geworden sind finden Sie weitere Informationen über uns auch auf unserer facebook Seite unter https://www.facebook.com/posaunenchorsingapur

Praktische Informationen:

Wann: (Fast) Jeden Mittwoch von 19Uhr bis 21Uhr

Wo: Im Musikraum der Deutschen Europaeischen Schule Singapur, 72 Bukit Tinggi Road Singapur.

Musikalische Leitung: George Schlub

Organisatorische Leitung: Dorothee Adams

Kontakt: Dorothee Adams ( 91854987) do.ziegler@gmx.de